Translate

Donnerstag, 30. Mai 2013

Nähtalent

Hallo Ihr Lieben,
heute hatte ich Besuch von einer kleinen Freundin, die seit einiger Zeit einen Kindernähkurs bei der lieben Ea besucht. Wir hatten uns heute zu einem kleinen Nähstündchen verabredet. Ich hatte mit ihr ausgemacht, dass sie sich ein kleines Projekt aussuchen kann. Also hat sie sich gut vorbereitet. Als sie heute morgen aufstand hat sie, während ihr Eltern noch schliefen mal schnell alleine dieses Top genäht...
...mit ihrer eigenen elektrischen Nähmaschine wohlgemerkt...
Dieses Top hatte sie nun also dabei und wir haben gemeinsam überlegt, wie wir es nun verschönern könnten. Sie hat sich bei meinen Bändern eines ausgesucht, das sie zur Versäuberung des Halsloches schön fände. Ich wäre ehrlichgesagt selbst nicht auf die Idee gekommen ein Spitzenband in dieser Weise einzusetzen. Bei der Umsetzung brauchte sie etwas Unterstützung und ich habe das Band nach ihren Wünschen angenäht.
Beim Armloch fanden wir es am Besten es einfach zu säumen. Da es sich um Sweatware handelte war das auch ganz gut machbar.
So, oben waren wir nun soweit fertig. Das Spitzenband gefiel ihr sehr gut, so dass sie das auch am Saum annähen wollte. Nachdem ich ihr die Saumnaht vorgesteckt hatte nähte sie sie eigenständig an meiner Nähmaschine. Ich steckte ihr dann noch die Spitze an und auch das nähte sie einwandfrei an.
Das war nun ihr fertiges Top
Ich finde das hat sie wunderschön gestaltet und umgesetzt. Hut ab, sie ist schließlich gerade mal 8 Jahre alt!
Da können wir uns noch auf was gefasst machen.
Liebe Grüße, auch an meine kleine Freundin, es hat mir heute sehr viel Spaß gemacht mit Dir!
Kerstin

 

Kommentare:

  1. Hola,
    der kleinen Nähschülerin hat es ganz viel Spass gemacht,ich denke,Du wirst jetzt öfters mal Besuch von Ihr bekommen...
    lgx

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!