Translate

Samstag, 29. März 2014

Samstagskaffee # 14

Ihr Lieben,
meinen heutigen Samstagskaffee trinke ich eine Karte schreibend. 
Ich habe vor 25 Jahren in einer WG gewohnt. Mit uns wohnte damals ein süßer Vierjähriger, der Sohn einer Mitbewohnerin. Irgendwann zog ich dort wieder aus, aber der Kontakt zu einigen Mitbewohnern ist teilweise noch sehr eng. Auch zur Mutter des damals Vierjähigen.
Diesen habe ich aufwachsen sehen und verfolge seinen Lebensweg, da ich mit seiner Mutter eng befreundet bin.
Und nun ist dieser junge Mann vor einigen Tagen selbst Vater geworden.
Deshalb habe ich gestern eine Glückwunsch Karte gebastelt (aus einem alten Kinderbuch)  
Und einen "Traumfänger" fürs Baby.































Die Sterne habe ich mit Textilfarbe aufgestempelt.

Glückskatzenstempel, Sternchen und Neonfarbige Stempelfarbe habe ich schon mal hier gezeigt: Klick
Und einen anderen Traumfänger hier: Klick

Und einen Blick in die anderen Kaffeetassen der Kaffeerunde bei Ninja gibt es hier: Klick

Habt es superschön, 
ich bin jetzt dann gleich draußen:
Gartenarbeitend,
Gassigehend.
Sonnenanbetend.

Kerstin

Kommentare:

  1. Schöne Idee und schöne Geschichte!
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Tut dir offensichtlich auch gut: Gutes für andere tun!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt liebe Astrid! Und wer Deinen Blog liest, weiß dass auch Du so ein Exemplar bist ;-)
      Liebe Grüße.
      Kerstin

      Löschen
  3. wo rennt bloß die zeit hin? schwups ... sind die kleinen groß!

    ich bin sehr angetan von deinem traumfänger und er erinnert mich daran, dass ich auch noch so einen gummiblock in meinem fundus habe ... glückskatze wäre ein tolles motiv :) als die kinder klein waren, haben wir viele bunte traumfänger gebastelt und verschenkt ... die geschichte dahinter ist auch so schön.

    im sozialkaufhaus hab ich in dieser woche noch mal spitzendeckchen gekauft ... für schalen. wollte aber die variante mit textilverstärker ausprobieren. hab allerdings noch keinen gefunden ....

    hab es schön und leicht und sonnig,
    tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, wenn ich mehr oder überhaupt Zeichentalent besäße tät ich auch gerne Stempel schnitzen...
      Und ich hab auch noch mal über Traumfänger gelesen und finde es auch wunderschön, was die Symbolik ist!
      Bin gespannt ob Du Spitzendeckchen zu Guter letzt zu verzaubern vermagst! Bestimmt sogar...
      Hab es ebenso wunderschön und eine schöne Woche,
      Kerstin

      Löschen
  4. Oh wie wundervoll! So schön gemacht, da wird sich der frisch "gebackene" Vater aber freuen.
    Dss Leben schreibt die schönsten Geschichten...
    Habs fein
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, ich hoffe natürlich auch, dass der Traumfänger gefällt, aber letztlich geht es noch mehr um die Geste, gell.
      Habs Du auch fein liebe Andrea!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Wie schön! Ich hab im Brocki auch ein paar 'neue' Spitzendeckchen ergattert. Aber die Kreuzstichdecke habe ich definitiv dort gelassen. Diesmal schien sie mir nicht mehr zu kitschig sondern zu hässlich ;.)
    Dir einen wunderschönen Sonntag, mo(nika)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt wohl auch hässliche Kreuzstichtischdecken, da geb ich Dir recht ;-)
      Hab eine spitzen Woche!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Die Karte ist wunderschön aber der Traumfänger ist unglaublich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danl liebe Hilke!
      Ganz liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hallo Kerstin,
    ein wunderschönes Geschenk ist das.
    Die Karte find ich so herrlich. Seh ich da Perlenfischer-Stempel? Die sind klasse, ge!
    Liebe Grüße an dich. Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau liebe Angela, richtig erkannt, es sind Perlenfischer Stempel!
      Liebe Grüße zurück!
      Kerstin

      Löschen
  8. Der Traumfänger!!!! Ein Traum - im wahrsten Sinne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi!
      Ich hoffe, er kommt auch dort gut an :-)
      LG Kerstin

      Löschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!