Translate

Dienstag, 11. März 2014

Stickrahmen Utensilo

































Ihr Lieben,
um gleich mal einem Missverständnis vorzubeugen:
Das, was Ihr hier seht ist diemal NICHT von mir gefertigt!

Nein, das hat meine kleine Nähfreundin Merle (die Tochter meiner Freundin und Schwester des Mädchens, dessen Geburtstag wir neulich gefeiert haben...) genäht.
Ein ähnliches Stickrahmen Utensilo hatte sie in einer Zeitschrift gesehen. und als ich sie zu einem kleinen Näh-Nachmittag eingeladen habe kam sie mit ganz konkreten Vorstellungen hier an.
Sie hatte einen sehr großen Stickrahmen ( ca. 50cm) und ihre Stoffstücke dabei und gemeinsam wurde getüftelt, wie man die Taschen am schönsten aufbringt.
Als das ausgetüftelt war kam ich als Helferin kurz zum Einsatz. Wir steckten gemeinsam erst mal die Säume der Taschen. Als Merle alle allein (!) gesäumt hatte, half ich wieder beim Aufstecken auf den Grundstoff.
Dann nähte sie allein (!) alle Taschen auf. Schaut mal wie genau:

Dann half ich beim Einspannen und wir tackerten noch den Stoff auf der Rückseite fest.
Und fertig ist ein tolles Taschenutensilo im Stickrahmen!

Ihr solltet vielleicht noch wissen, dass Merle knapp neun Jahre alt ist. Nähen ist eines ihrer Hobbies und das macht sie ausgesprochen gut, wie ich finde.
Gratulation liebe Merle!
 Und weil ich sowohl Idee und Umsetzung  so sehr gelungen finde schicke ich Dich damit heute zur Meertje und zum Creadienstag.

Allerliebste Grüße,
Kerstin♥

Kommentare:

  1. Wahnsinn! Erst neun? Das Ergebnis ist einfach nur schön geworden! Die süß bestickten Blumentaschen auf dem rot/weiß karierten - klasse! I´m impressed!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal danke in Vertretung für Merle :-)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Grüße an die tüchtige Merlin!
    SUPER ist ihr der Stickrahmen-Utensilo - mit sehr hübschen Stoffen - gelungen.
    Herzliche Grüße auch an die Lehrmeisterin!
    Chiara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Chiara!
      ♥-liche Grüße zurück!

      Löschen
  3. Hui, grüß sie ganz lieb, das hat sie toll gemacht.
    Meine Nichte ( 6! ) näht seit einem Monat in der Schule, da habe ich auch gestaunt. "nähen ist meiner Tante ihre Lieblingsbeschäftigung" hat sie dort verkündet...*stolzbin*
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd die Grüße gerne ausrichten!
      Ja, vielleicht dienen wir ja ein bisschen als Vorbild...
      LG Kerstin

      Löschen
  4. Ganz toll! Gefällt mir richtig gut und die kleine Näherin kann wirklich stoz auf ihre Arbeit sein.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stolz wie Bolle war sie, und das zu Recht!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Eine farbenfrohe und originelle Idee.Super.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Merle hat was ganz tolles gezaubert. Ich finde es ist eine ganz tolle Idee. Wusste gar nicht, dass es so große Stickrahmen gibt. Ich bin auch immer wieder beeindruckt, was Kinder für wunderbare kreative Ideen haben und wie toll sie sie umsetzen.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihre Mama und ich sind ehemalige Kolleginnen aus einer Stickfabrik. Meine Freundin arbeitet da noch. Das ist ein Stickrahmen für eine große Stickmaschine. Nun halt zweckentfremdet...
      Ich mag es sehr gerne mit Kindern kreatives auszutüfteln, weil ich auch immer von den tollen Ideen beeindruckt bin.
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Toll! Da hat sie aber auch schöne alte Stöffchen aufgetrieben...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, das sind alte Muster aus der oben genannten Stickfabrik.
      Ich durfte da auch schon einiges "abstauben" und habe sie z.B. in meiner Patchworkdecke mit verarbeitet.
      LG, Kerstin

      Löschen
  8. Ein ganz,ganz dickes Kompliment an das tolle Kreativ-Team, der Rahmen ist weltklasse! Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Petra, da freun wir uns aber über ein so nettes Kompliment!
      Auch ganz viele liebe Grüße zurück, Kerstin

      Löschen
  9. Ich bin schwer beeindruckt von Merles Nähkünsten. Danke Dir für den Kommentar zu meinem Geschirrhandtuchkissen. Aus einem Frotteehandtüchern habe ich für Jahren auch Kissen genäht, fürs Schwimmbad... Bin auf Deines gespannt.

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Judika!
      Frotee ist auch toll...
      Mein Geschirrtuch liegt hier neben mir und wartet geduldig :-)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!