Translate

Dienstag, 15. Juli 2014

Setzkasten



Ihr Lieben,
am Samstag habe ich ja hier (klick) den Setzkasten für meine Nichte gezeigt.
Weil ich den so schön fand, habe ich für uns nun auch noch einen gemacht.

Das ist mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.

Ich hüte seit Jahren einen (Flohmarkt-) Schatz...ein Bilderbuch mit Bildern von Sylvie Selig. Es heißt Die Geschichte vom kleinen Baum, und ist aus dem Jahr 1967. Ein sehr schönes Buch, an dem mir aber vor allem die Bilder sehr gut gefielen.
Mehr als das, sie machen mich glücklich...
Deshalb bin ich so froh, endlich einen angemessenen Platz dafür gefunden zu haben, und von nun ab immer von diesen schönen Bildern umgeben zu sein.



 Seht Ihr, wie wohl Buddha sich fühlt?

Und auch meine kleine Madonna, die Souveniervasen, der Rosenzwerg und das von Flohmarkt zugelaufene Männchen mit Hut haben ein schönes Zu hause gefunden.



Und der Kasten ist an einen schönen Platz gekommen.
Mein ♥ hüpft jedesmal vor Freude, wenn ich hier vorbei komme...

Mein Mann wünschte sich auch eine schöne Draufsicht auf die Seite (die sieht man nämlich vom Sofa aus).
 Ok.

Diese tolle Klebespitze hat mir mal eine Freundin geschenkt.
Überhaupt bekomme ich von meinen Freundinnen immer tolles Material geschenkt, sei es Papier, Klebefolie u.v.m., meine Freundinnen wissen, was mich glücklich macht ♥

So war es auch mit dem hellblauem Kissen neben Bambi.
 Ein selbstgenähtes und selbstbedrucktes Kissen zu meinem Geburtstag!
Das Besondere daran ist, dass die Johnny Cash-Schablone von meiner Freundin selbst hergestellt ist!
Das ist sooo cool!



Und jetzt hab ich noch was Schönes für Euch, das auch nicht von mir ist, sondern von meiner Kollegin. Die hat sich nämlich auch einen Setzkasten für ihre Tassen gestaltet.
Seht selbst.






Ich liebe dieses 70ger Tapeten Patchwork!

 Und auch dieser schöne Tassenkasten hat ein nettes Plätzchen im neuen Haus meiner Kollegin.



So, das war jetzt mal wieder eine große bunte Bilderflut...ich hoffe, es hat Euch Spaß gemacht und vielleicht geht die ein oder andere etwas inspiriert hier weg, das würde mich freuen.

Habt einen bunten, fröhlichen Tag,

alles Liebe,
Kerstin♥

Kommentare:

  1. Du hast recht: tolle Illustrationen! Und der Kästen IST ganz herrlich. Sollte ich mir auch mal machen....
    Ganz liebe Grüße in dein buntes Zuhause!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Astrid!
      Hast Du nicht gerade Ferien!?
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  2. liebe kerstin, wiedermal schnappatmung bei mir! dein setzkasten ist sooooooooooooooooo hübsch!und ja, mein herz geht auch auf bei den farben und mustern° der größere setztkasten als mug-regal ist ja auch genial, genau wie das j.c. kissen!!!ganz liebe grüße in dein buntes traumheim! sylvie (mit neuem blog ;)
    http://babaprincessegoesbunt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sylvie!!
      Ich schau dann auch gleich mal bei Dir vorbei :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  3. Ahhh, wunderbar so eine Farbdusche am Morgen. Da hat man gleich gute Laune ;o)
    Die Illustrationen sind aber auch wirklich zu schön um nicht häufig betrachtet zu werden. Überhaubt ist das ganze Regalchen sehr schön. (Auch das von deiner Freundin)
    Ich muss unbedingt in Zukunft auf Flohmärkten mehr auf Bilderbücher achten.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jennifer!
      Bilderbücher sind wahre Schätze, daraus lässt sich echt viel machen, vorausgesetzt man schafft es sie zu zerschneiden...
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  4. Sas sind wirklich tolle Illustrationen. Die gefallen mir auch total gut. Ein richtiger Schatz.(ich hab noch nie nach Bilderbücher Ausschau gehalten - ein Fehler!).
    Macht richtig Spaß, das alles zu betrachten.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jutta, das freut mich!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  5. Suuuuperschön! Ich habe auch ein Faible für die wunderschönen Illustrationen aus den 60ern, ob es die nette Straßenbahn Henriette ist oder eben Sylvie Selig! GLG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Johanna!
      Ach ja, Straßenbahn Henriette ist ja auch so hübsch anzusehen...
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  6. Total schön! Ich find ja Deine Farbwahl wieder genial! Ich bleib jetzt mal hier :-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra!
      Und ♥-lich willkommen hier :-))
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  7. Liebe Kerstin ,dein maxi-Setzkasten hat mich total inspiriert ;)
    ich habe Lust auch so was schönes zu gestalten ,danke für das mitteilen
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina, vielen Dank und ich freue mich, wenn ich es schaffe Menschen zu inspirieren...das ist für mich u.a.. der Sinn dieses Blogs!
      Schön.
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  8. Liebe Kerstin,
    den Kasten für Deine Nichte habe ich mir extra angeschaut.
    Deinen mit den alten Bilderbuchzeichnungen finde ich aber noch schöner.
    Ich finde es eine tolle Idee, so ein Bilderbuch auseinander zu nehmen und die Seiten aufzukleben.
    Ich persönlich liebe auch Papier in allen Varianten, und klebe sehr viel damit.
    Du hast den Setzkasten auch so liebevoll seitlich beklebt, wie nett, dass Du dabei auch an Deinen Mann denkst! ;-)
    Und passen tut er wunderbar in Dein schönes buntes Zuhause.
    Danke fürs Zeigen, liebe Kerstin!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ANi!!
      Ganz viele liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  9. Wow! Einfach nur wow! Ich glaub, alles wurde schon gesagt, aber die Setzkästen sind ja wahnsinnig schön geworden. Und deine Einrichtung... wow!
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr schön geworden ist Dein Setzkasten. Ich bin sehr begeistert. Hast Du den auch selbst gebaut?
    Ich habe in Colmar mal einen sehr netten Laden entdeckt (soziale Arbeit), die aus Recyclingmaterialien neue Dinge und Deko herstellen. Die hatten auch solch kleine Setzkästen, z.T. mit Spielzeug-Figuren gefüllt + schöne Hintergründe. Echt - ganz toll Deine Idee!!!

    Liebe Grüße, Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Gitta,
      nein den Kasten habe ich nicht selbst gebaut, der ist von da: https://www.facebook.com/pages/Ideen-Werk/544864265559467?ref=hl
      Das ist die Werkstatt in der ich auch arbeite (nicht holz sondern Textil), ist auch ein soziales Projekt.
      Ist ja interessant, dass Du ganz Ähnliche Produkte gesehen hast!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  11. Ich bin von SLI zu dir rüber gehüpft. Du hast so ein schönes, lebensfrohes, kunterbuntes Zuhause und dies mag ich sehr.
    Der Setzkasten ist der Hammer!
    ganz viele liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Christin!
      Viele liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  12. Dein neuer Setzkasten ist ein absoluter Traum!!! Die Farben, deine Idee, die Bilder und Illustrationen... großartig!!!!!!! Ich bin begeistert! Danke für die vielen Fotos! Ganz liebe Grüße und viel Spaß mit dem wunderbaren Stück... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela, es freut mich wirklich sehr, dass Dir der Setzkasten so gut gefällt!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  13. Es hat mir mal wieder sehr viel Freude bereitet deinen Blog zu besuchen :o) Sehr cooler Setzkasten v.a. die Klebespitze hat es mir angetan.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Kerstin.
      Ja, diese Klebespitze ist was ganz feines, hab ich vorher so auch noch nicht gesehen.
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  14. Setzkastenliebe - einfach wundervoll!
    Jetzt weiß ich auch, was ich mit den alten, etwas zerfetzten Pixiebüchlein machen werde - irgendwann ...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christiane, und ich bin gespannt, Pixiebüchlein sind ja auch oft sehr süß!
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  15. liebe kerstin.
    ich hatte mich schon in den ersten setzkasten, den für deine nichte, verliebt... dieser ist ja noch schöner!!! verrätst du mir (uns), woher der "rohling" stammt? oder ist der etwa auch selbst getischlert?
    liebe grüße
    koni

    AntwortenLöschen
  16. ach, jetzt hab ichs grad entdeckt... du hattest es bei dem anderen setzkasten schon verlinkt... leider wohne ich garnicht in eurer nähe, sondern nahe köln. bestellen kann man bei den werkstätten wahrscheinlich nicht, oder? ich würde auch gleich mehrere nehmen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Koni, freut mich, dass Du Interesse hast an den Kästen.
      Leider kann ich Dir gerade nicht sagen, ob wir noch genug Voräte hätten und auf wieviel sich der Versand belaufen würde.
      Ich mach mich kundig und meld mich wieder :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  17. hach - der Setzkasten ist ein Traum!!!
    Das Bilderbuch ist aber auch wirklich etwas ganz Besonderes :)

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Judith, ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  18. Schon wieder so ein wunderschöner Setzkasten.
    Ein wahrer Bilderschatz "sitzt" darin. Ein tolles Buch.
    Ich muss schon sagen, ihr seid ja richtige Setzkastenspezialisten ; )
    Deine Etagere sieht auch so fein aus. Eine lustige Idee.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  19. Der Setzkasten ist die Wucht. Beide, also alle drei.
    Ihr seid ja richtige Setzkastenspezialisten und die Bilder die hineingesetzt hast sind echt klasse.
    Die Kissen in Sohnemanns Zimmer find ich auch ganz super, wie die Idee mit der gestapelten Etagere...
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell auch der Tassen Kasten ist ein Traum!
      Die Kissen sind auch teilweise aus dem Ideen Werk.
      Und so ne Etagere ist in 5 Minuten gezaubert :-))
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!