Translate

Dienstag, 16. September 2014

Abdeckhaube

Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich unsere Butterdose ausrangiert, weil sie unansehnlich wurde.
Da ich keine neue fand, die mir gefiel, liegt die Butter nun seither auf verschiedenen Untertellern aus meiner Flohmarktsammlung.
 Sieht schön aus, die Butter ist aber "ungeschützt" vor anderen Gerüchen im Kühlschrank.
Also beschlossen wir uns selbst eine Haube zu basteln.
Da es Sonntag war musste das Material herhalten, das im Haus war.

Die Herstellung ist denkbar einfach.
Lediglich der Kleber muss entsprechende Klebekraft haben. Ich habe 2-Komponenten Kleber benutzt.

Hält super!
Und weil es so schnell und einfach ging bekam dieser Teller
auch eine Haube mit "Griff".

Und die Butterhaube passt auch wunderbar auf meinen bestempelten Teller.

Jetzt ist also die Butter unter der Haube, und Lämmchen und Eichhörnchen haben neue Jobs.
Diese schnelle und einfache Idee schick ich heute zum Creadienstag.

Allerliebste Grüße,
Kerstin♥

Kommentare:

  1. ist das eine süße idee!!! ich suche am flohmarkt immer nach so kleinen gummitieren, bis jetzt erfolglos, mein sohn hatte damals nur holztiere :)
    liebe grüße und noch eine bunte woche für dich, sylvie - babaprincesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Tierchen habe ich auch nicht auf dem Flohmarkt gefunden, die hatte ich meinem Sohn vor Jahren gekauft. Nun braucht er sie nicht mehr, und ich kann sie zur Deko und zum Basteln nehmen :-)
      Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  2. Einfach süß <3 und bringt Leben auf den Tisch ;-)
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wonnie,
      ganz liebe Grüße anb Dich!

      Löschen
    2. Ach ja, ♥-lich willkommen hier!

      Löschen
  3. Guten Morgen. Was für eine wundervolle Idee.. Ich suche schon seit einer Ewigkeit nach einer Butterdose, die mir wirklich gut gefällt. Da ich aber nicht bereit bin über 40,- dafür auszugeben, finde ich deine Lösung echt toll. Sieht nicht nur supersüß aus, sondern erfüllt auch seinen Zweck.
    Liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der preisliche Aspekt spielt auch eine Rolle, die meisten schönen Butterbehausungen haben ihren Preis...
      Willkommen hier und lieben Dank auch für Deinen Award!
      Leider schaffe ich es gerade zeitlich nicht, aber ich werde demnächst in etwas abgespeckter Form vielleicht darauf zurückkommen :-)
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  4. Genial! Und sowas von niedlich :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee. gefällt mir total gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt!
      Schöne Grüße an Dich!

      Löschen
  6. Jeahhhh, ich bin verliebt in deine Butterhaube...Wie cool ist das denn? <3 <3
    Ich sende dir ganz liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach wie schön, dass es Euch gefällt...
      Ganz liebe Grüße an Dich, liebe Kuhmagda!

      Löschen
  7. Wie schön! Wie einfach! Und so genial! Ich will das auch, muss unbedingt auch noch mal auf den Flohmarkt. Danke dir für diese schöne Inspiration, ich freu mich immer von dir zu lesen und deine Bilder anzusehen :)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, lieben Dank für Deinen Kommentar!
      Es gibt diese Art Geschirr ja auch in Sozialkaufhäusern und Trödelläden, falls grad mal kein Flohmarkt stattfindet :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  8. Wow! Genial!!! So großartig!!! Deine Idee ist einfach spitze! Das gefällt mir sooooo gut, das probiere ich jetzt auch gleich mal aus! Ich bin verliebt in eine Butterdose!!! Smile! Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich Kinderleicht und aber auch richtig stabil.
      Nicht gerade Spülmaschinenfest, der Kleber hält das vielleicht aus, aber die Tiere nicht...
      Ich bin gepannt, ob Du auch Tiere auf die Haube pappst...
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  9. Das ist ja eine wunderbare Idee. Mir schwebt sowas ähnliches auch schon lange vor. Generell mag ich einfach Tiere als Deko und auf Klamotten. Ich habe heute erst einen kleinen wundersüßen Holzaffen bei mir einziehen lassen... Liebe Grüße, Kukla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich nicht bei Dir erst diese tollen bunten Radiergummitiere gesehen??
      Zum Dahinschmelzen...
      Ich komm dann mal gleich Affen gucken!
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  10. Das sieht ja echt super aus! Das mit dem Kleber ist bei solchen Aktionen ja immer die schwierigste Frage, aber wenn du sagst 2-Komponenten-Kleber ist das Mittel der Wahl, probiere ichs auch gleich mal aus!
    Liebste Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  11. Aaaaaargh, jetzt hat der schon wieder meinen Kommentar gefressen!?!?!?
    Sorry, jetzt halte ich mich kurz: TOTAL SCHÖN!
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johanna, war doch nicht weg, der erste Kommentar...
      Also dieser Kleber ist echt superfest! Man muss halt echt lang trocknen lassen, ich habs 3 Tage stehen lassen.
      In der Werstatt, in der ich arbeite haben wir damit Geschirretageren geklebt, die sind sowas von stabil!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  12. Wirklich eine schöne Idee, und vor allem sehr simpel, wenn man denn all diese schönen Teile zu Hause hat. Einfach toll und das Eichhörnchen passt so herrlich zum Herbst.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so geht es mir auch: beim Eichhörnchen wirds mir herbstlich zumut...
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  13. Gefällt mir sehr, deine Butterdose!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Astrid und ganz liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  14. Eine super Idee, liebe Kerstin!!
    So simpel, aber so "ausdrucksstark". Toll! Da muss ich auch mal nach ein paar Tierchen Ausschau halten. ;-)
    Deine bestempelten Teller - kannst Du sie eigentlich in die Spülmaschine tun? Hast Du ein spezielles Stempel-Verfahren?
    Sei lieb gegrüßt und viel Freude jetzt jeden Morgen beim Butterbrot schmieren!! ;-)
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe ANi!
      Wenn Du dem Link zum bestempelten Teller folgst kannst Du sehen, bzw.lesen, wie ich es gemacht habe.
      Und ich habe das bestempelte Geschirr schon recht lange und es war schon oft in der Spülmaschine und sieht immer noch aus, wie frisch gestempelt. Da bin ich selbst verblüfft!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  15. Was für eine süße und so dekorative Idee! Ich suche auch eine neue Butterdose. Du hast mich inspiriert. Danke :o) Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. schöööön!!!
    Süße Idee.
    Ich muss wieder in die Brockenhäuser.......................
    So würde ich auch Butter aufbewahren...am liebsten auch die Margarine ;O)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Glück im Brockenhaus! ( ich finde dieses Wort lustig, und Dank meines Blogs habe ich gelernt, dass Du dann wohl aus der Schweiz kommst :-) )
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
    2. :-) Nee Nee, ich komme nicht aus der Schweiz.
      Ich habs vor eeewigkeiten mal iwo im Internet gelesen ;-) und seid dem begleitet mich das Wort ...*lach* weil ich s lustig fand.

      Liebe Grüße Sarah

      Löschen
  17. Hatte Deine Tierbutterdosen bereits auf Pinterest gesehen und direkt gedacht, das ist bestimmt aus Kerstins Werkstatt. Dieses alte Glas kommt nochmal ganz zauberhaft zu Geltung! Unglaublich :o)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  18. SUPER! Gefällt mir sehr! Wir sind nämlich auch auf der Suche nach einer Butterdose - doch die klassischen Versionen wollen mir irgendwie nicht gefallen. Deine umso mehr! Danke für die Inspiration!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass sie Dir gefällt! Danke!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  19. Ach wie schön, Kerstin.
    Da schmeckt die Marmeladensemmel gleich nochmal so gut.
    Sieht super-herzig aus.
    Ich wollt sowas ja schon lang mal mit Schraubgläsern ausprobieren...
    wird jetzt echt langsam Zeit.
    Deine Bilder spornen mich auf jeden Fall sehr an ; )
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!