Translate

Dienstag, 23. September 2014

Gewebtes


 Ihr Lieben,
schon vor längerer Zeit hat mein Sohn einfach so aus Spaß ein wenig gewebt.
Irgendwann ging ihm dann die Lust aus, und ich habe das Gewebte nach einiger Zeit vom Rahmen genommen.
Nix vernäht und so.

 Wir wollten eigentlich noch was daraus machen.
Vielleicht einen kleinen Beutel.

So hing das Gewebte nun also eine ganze Weile in meinem Arbeitszimmer ans Regal gepinnt.
Und mein Blick blieb immer wieder gerne daran hängen.
Bis ich begriff, dass es doch schon fertig ist.

Ein Treibholzstecken war die Lösung.

Ab jetzt ist es ein offizieller kleiner Wandbehang.
Und der darf heute sogar zum Creadienstag.

Habt einen bunten Tag!

Herzliche Grüße,
Kerstin

Kommentare:

  1. Dein Sohn hat anscheinend auch dein Gespür für schöne Farben und filigrane Handarbeit geerbt! Der Wandbehang ist jedenfalls sehr hübsch geworden - viel besser als, als Beutel! Und noch dazu voll im aktuellen Trend! Saugut!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Johanna! Ich mags auch so, und der Webwandbehang Trend ist interessant, da bekommt man Lust noch mehr zu machen :-)
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  2. So ist das manchmal, dass man sich versucht, irgendwas "nützliches" zu den Dingen auszudenken. Dabei sind so kleine, eigenwillige Glücks-und-Freuden-Bringer sooo schön!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so isses liebe Christiane! Und manchmal muß man das auch sehen können :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  3. Die Farben machen auf jeden Fall gute Laune! LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Schön ist das. Und gefällt mir fast besser als ein Beutel oder so.
    Und außerdem ist es ein Herbst-Winterdepressionenfänger!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Jutta, Farbe gegen Tristese, das ist doch ein gutes Motto!
      Schöne Grüße an Dich!

      Löschen
  5. Die Farben sind super! Ist ein toller Wandschmuck geworden. Da sieht man mal wieder wie perfekt Unperfektes bzw. noch nicht fertiges sein kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal muß man sehen, dass es schon gut ist, wie es ist ;-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  6. Die Farben machen auf jeden Fall mal wach! Wie Jutta schreibt, gut gegen Herbst/Winter-Grau.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, schön, dass Du wach wudest, ist ja auch was :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  7. Nee!!! Das sollte doch kein Beutel werden! Das ist doch ein perfekter Wandbehang! Mir gefällt er irre gut! Und wenn du den Wandbehang so geplant hättest, dann wäre er bestimmt niemals sooooo gut geworden wie dieser hier! Weiterhin eine schöne und kreative Woche dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sprichst Du ein wahres Wort! Mit Plan wäre der Behang nicht so geworden...er lebt ja gerade durch das planlose, ähem, wenn Du verstehst, was ich meine :-))
      Dir auch eine gute Zeit!

      Löschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!