Translate

Dienstag, 25. November 2014

Treppen-Adventskalender

Ihr Lieben,

letzte Woche habe ich angekündigt, dass ich hier noch den Adventskalender zeigen wollte, den ich für meinen Sohn vor einigen Jahren genäht habe.
Die Idee war in den Folgejahren möglichst wenig Mühe mit dem Thema Adventkalender zu haben.
Und es klappt tatsächlich.

Ich habe eine Stoffbahn an die Schräge unseres Treppenaufgang angepasst.
Und aus Stoffresten und schönen Stoffstücken Taschen darauf genäht.


Nummerbuttons hatte ich damals von Dawanda, da war ich ganz aus dem Häuschen so etwas zu finden, heute bekommt man sie überall...
Mit den Buttons verschließe ich die Taschen vor neugierigen Blicken.
Falls Geschenke darüber hinaus ragen muss ich doch mal was einpacken, aber das hält sich in Grenzen.

An der oberen Schräge habe ich einen Tunnel genäht und eine flache Holzleiste eingezogen, damit die Stoffbahn stabilisiert wird.
Und zur Aufhängung habe ich Samtbänder befestigt. Im Abstand des Geländers.
Diese werden dann einfach festgebunden.
Die Geschenke sammle ich das Jahr über auf Flohmärkten etc.
So kann ich am Vorabend ruck zuck den Kalender fertig stellen und habe wenig Stress damit.
Diese Bilder sind noch vom letzten Jahr, denn dieses Jahr hängt er noch gar nicht.

Ich habe dieses Jahr auch die Geschenke reduziert. Es gibt nur alle 5 Tage ein kleines Geschenk (also Bücher, Cds...) da wir nun im Lauf der Jahre genug Kleinkram gesammelt haben. 
Dazwischen gibts dann Süßes :-)

Jetzt gibt es also einen Adventskalender für meinen Mann, diesen hier für meinen Sohn und Bald auch einen für mich, da bin ich auch schon ganz schön gespannt...

Ob mit oder ohne Adventskalender wünsche ich Euch einen schönen Start in die Adventszeit!

Den Kalender schick ich dann noch schnell zum Creadienstag.

Habts schön und fein,

Kerstin

Kommentare:

  1. Es ist doch immer wieder toll, was man beim creadienstag neben gefühlt 368 Mialunas und Marthas doch auch wirklich kreatives entdecken kann, echt klasse der Kalender und als ich mir dem Kalender für deine Mann angeschaut haben kam mir dich auch endlich DIE Idee wie ich den Kalender von meinem Mann aufhängen kann...es wird aber nicht der Kleiderbügel ;-) Danke für die Inspiration, werd gleich mal schauen, wie ich dir folgen kann :-) schönen Tag lg Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin!
    Dein bunter Treppenkalender ist klasse. Ich befülle unsere Kalender auch jedes Jahr aufs neue!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist der schön! Den würde ich wahrscheinlich gar nicht mehr abnehmen wollen, sondern gleich als Utensilio weiterverwenden...
    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin, dein Kalender macht allein beim Anschauen schon gute Laune. Wie sehr muss dein Sohn sich freuen, dann auch noch etwas darin zu finden. Letztes Jahr habe ich auch zum ersten Mal einen Adventskalender aus Stoff genäht, 24 Beutelchen mit applizierten Zahlen. Das hat Stunden gedauert. Weil ich drei Kinder habe, habe ich jedem Kind 8 genähte Beutelchen gegeben und für die restlichen Tage 3 mal 16 Tütchen aus festem Papier genäht und Zahlen aufgeklebt. Die Kinder fanden die Kalender so toll, dass sie dieses Jahr unbedingt wieder alle einen solchen wollen. Jetzt schau ich mir mal deinen Kalender für deinen Mann an.
    Herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Wat een leuk idee! Was für eine großartige Idee!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es wundervoll, daß alle einen Adventskalender bei Euch bekommen. Habe den großen Aufruf zum BloggerAdventskalenderPäckchenGewusel verpasst und gehe nun leer aus, selber schuld :o) Bin aber schon total gespannt, was alles drinne ist : genaueste Berichterstattung bitte!!
    Der TreppenAdventskalender für den Sohnemann ist große Klasse! Darauf wär ich nie gekommen. Eine schöne Adventszeit für Dich!!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Den Treppenkalender ist sehr schön! Die Stoffauswahl ist ganz nach meinem Geschmack. Mir gefällt auch besonders gut wie du das "Wohin mit dem Ding"-Problem gelöst hast. Ich habe für meinen Mann einen aus Schächtelchen gemacht, da weiß ich noch nicht so recht wo ich ihn aufbauen soll.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Ganz phantastisch! Jaa - und Deiner ist unterwegs :-)), hihi!!
    Über die Pailletten sind wir ausgeflippt - tausend Dank!
    Liebste Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Der ist echt toll geworden !
    Wunderschön !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Idee. Ich glaube, ich muss den Adventskalender für meine Kids auch an die Treppe hängen. Ist ja wirklich Platz sparend und so schön...
    Die Adventskalender-Aktion, bei der du mitmachst, klingt toll. Ich bin gespannt, ob du uns was davon zeigen wirst... LG mila

    AntwortenLöschen
  11. Superschön, dein maßgeschneiderter Adventskalender im Kertsin-Design! Und das man ihn über Jahre verwenden kann ist natürlich super praktisch! Ich freue mich für dich über deinen diesjährigen supertollen Adventskalender für dich selbst und hoffe du lässt uns ein bisschen daran teilhaben!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Ein TOLLER Kalender!! Ich bin beeindruckt.
    Guck mal was ich gesehen habe:
    http://www.kireei.com/caravana-vintage-de-ganchillo/
    Passt zu Dir, oder?
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Ganz toll geworden ... besonders die Tasche aus Frottée :-))))
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  14. Noch so ein toller Adventskalender, ich liebe all die schönen Stoffe! Und dann ist's noch eine Treppenmaßanfertigung, wow! Liebe Elbgrüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Du bleibst dir doch immer treu! So munter!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Der Adventskalender ist total klasse. Und die Farben!!!! Superschön!!!!

    Ganz liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  17. Ja, Kerstin, der passt ja wie die Faust aufs Auge in euer Haus.
    Herrlich bunt ist der. Der wäre ja echt voll ganzjahrestauglich ; )
    so als Utensilo für den Garderobenkram.
    Ich hab heute selbst einen Adventskalender überreicht bekommen (mein Malkind hat ihn mir heut überreicht), was schon Jaaaahre nicht mehr der Fall war. Mei, hab ich mich gefreut, und kann den 1. Dez fast nicht abwarten.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  18. So schön geworden. Tolle Idee ihn so im Treppenhaus aufzuhängen. Super schön und so schön bunt.

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!