Translate

Dienstag, 16. Dezember 2014

Neon-Körbchen


Ihr Lieben,

vor einiger Zeit fand ich im Sozialkaufhaus diese Plastik-Gitter-Körbchen, die man früher gerne als Übertöpfe für Grünpflanzen verwendete.
Ich hatte erst noch so keine rechte Idee dafür, hab dann aber doch ein paar Stück mitgenommen.
Eigentlich dachte ich an besticken o.ä.

Nach einer Spülmaschinentour standen sie erst mal ne Weile im Fundus.
Ebenso die Korbvase.
Und irgendwann habe ich dann die Neonsprühdose geschnappt und alles in Neonpink im Dip Dye Style (cool, was) angesprüht.
Dafür benötigt man pro Korb nur Sekunden.
Das war ein Projekt ganz nach meinem Geschmack!
In Sekundenschnelle so ein cooles Ergebnis.

Jetzt stehen die Dinger hier überall rum.

Auch als Geschenkkorb finde ich macht so ein Übertopf eine gute Figur.
Man kann alles Mögliche darin aufbewahren.
Es gab auch zwei kleine gelbe Körbchen.
Die habe ich so belassen.
Aus einem jedoch habe ich eine kleine Weihnachtsdeko gebastelt.
(ich und meine Heißklebepistole...)
Die steht nun im Bad (ja, ich schmücke auch im Bad weihnachtlich!)
Mit dieser schnellen und einfachen Idee schau ich jetzt mal beim Creadienstag vorbei.
Ihr auch?

Und hier gibts noch mehr Ideen, was man mit Neon Sprühfarbe anstellen kann: Klick und Klick


Liebe, bunte Grüße,

Kerstin♥ 

Kommentare:

  1. Morgen, liebe Kerstin.
    Ich kann mich nich gut daran erinnern, dass meine Oma auch solche hatte.
    Mir gefällt deine Idee sehr gut, mit dem verlauf in neon pink.
    Als Geschenkkorb macht er sich prächtig.
    Dein Stoffvorrat ist aber auch nicht zu verachten : )
    ♥liche Dienstagsgrüße. Angela

    AntwortenLöschen
  2. Schaut wieder mal super aus! Die Geschenkskorb Idee gefällt mir besonders gut.

    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Die kenne ich auch noch von früher. Mit dem neuen Glanz passen sie richtig gut in Dein Heim!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Schööön und ganz nach meinem Geschmack: schnell und einfach.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  5. Schön! Ich würde wohl nicht Neonpink nehmen aber der Farbverlauf macht sich in Türkis sicher auch gut.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja wunderschön geworden! Second hand findet man echt immer die tollsten Sachen, man muss nur viele Ideen im Kopf haben :)
    LG von der Spree,
    Anni

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!