Translate

Dienstag, 3. Februar 2015

Ein kleiner grüner Kaktus...

...ist heute der "Ersatz" für Geburtstagsblumen.
Eine liebe Freundin feiert heute ihren Geburtstag und zu diesem Anlass habe ich ihr einen Kuschelkaktus genäht.


Wir hatten ja schon (im Voraus) einen tollen Abend mit dem Herrn Kaminer.
Und wir waren wirklich hingerissen, es war ein großartiger Abend!
Mit Esprit, Charme und köstlichen Geschichten hat er uns fast schon sowas wie Vorfreude auf die Pubertät unserer Kinder gemacht.
Gelassenheit scheint das Erfolgsrezept zu sein.
Und das verkörpert er perfekt.
Also eine Scheibe abschneiden!
Und eine Scheibe habe ich tatsächlich dann noch mitgenommen, nicht ein Buch sondern eine CD mit dem Titel: "die Lieblingslieder der deutschen Taxifahrer"
Und wir mögen sie auch!

So, nun wünsch ich aber noch einen wunderbaren Geburtstag und alles erdenklich Liebe & Gute!
Vielleicht findet der Kaktus ja ein Plätzchen, viel Pflege benötigt er ja nicht.
Der kleine grüne Kaktus ist durch eine Inspiration auf Pinterest entstanden, hat sich hier auch schon mal gezeigt und stellt sich nun auch noch beim Creadienstag vor.

Allerliebste Grüße,
Kerstin♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    wie praktisch - ein Kaktus den man gar nicht gießen muss - das wäre eigentlich die ideale Pflanze für mich!! ;-)
    Deine Freundin wird sich bestimmt darüber freuen. :-)
    Ich habe mir übrigens erlaubt, Dich zu verlinken. Denn Du hast mich inspiriert!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich einen Ohrwurm,!
    🎶 Mein kleiner, grüner Kaktus...🎶
    Arhhh!
    Aber schön ist dein pflegeleichter Vertreter!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön. Gefällt mir sehr gut.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  4. Wow Kerstin, die gefällt mir auch sehr gut! Das hast du hübsch gemacht!
    Liebe Grüße aus Holland,
    Marloes XxX

    AntwortenLöschen
  5. Der wäre ja auch als Nadelkissen ideal... Und hey, dass ein Kulturabend dich erwartungsvoll auf die Pubertät blicken lässt, das ist ja fantastisch. LG mila

    AntwortenLöschen
  6. Ein Kaktus - und was für einer! Ein tolles Exemplar. :D

    Finde ich ein super Geschenk. Ich hätte mich jedenfalls sehr gefreut.

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hab ich einen Ohrwurm *lach*. Super Geschenk...wäre genau das richtige für mich und meinem "schwarzen" Daumen.

    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das ist doch mal ein schönes Mitbringsel! Ich denke, er wird einen Ehrenplatz bekommen.
    Viele Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee, der Kaktus.
    Der ist sicherlich eine super Kuschel-Partie.
    Was wohl des Taxifahrers liebste Lieder sind?
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  10. Oh, die Glückliche! Einen Kuschelkaktus find ich super, der ist mir lieber als ein stacheliger... Klasse Idee, liebe Kerstin! Herzlichst, Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Eine grandiose Idee und so gar kein stacheliges Geschenk ;-). VG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Großartig!!! Oh wie schön! Ich liebe deinen Kuschelkaktus!!!! Ich bin ja auch so ein Liebhaber von Kakteen jeder Art. Dabei gefallen mir die künstlichen Kakteen aus Stoff, Farbe und Papier beinahe besser, als die echten und stacheligen Gesellen. Ich finde, Kakteen haben einfach eine wunderschöne und faszinierende Form. Und deiner ist wirklich absolut großartig!!! Super Geschenkidee!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wunderhübsche Idee !

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!