Translate

Samstag, 28. Februar 2015

Samstagskaffee 48 mit meinen Shoppingtipps für Amsterdam & Mitbringsel Verlosung

Ihr Lieben,
bei meinem heutigen Samstagskaffee schwelge ich immer noch in Urlaubserinnerungen.
Ich habe ja schon hier & hier berichtet.


 Wir hatten ein kleines Appartement in Zandvoort.
Da genossen wir ausgiebig den Strand und die Nordsee.
Und von Zandvoort ist es ein Katzensprung in meine Lieblingsstadt Amsterdam.
Die Zugfahrt dauert eine halbe Stunde.
Am Hauptbahnhof gibt es einen Radverleih und dann kann es auch schon losgehen.
Die Stadt ist wunderbar fahrradfreundlich, und es ist ein großer Spaß auf diese Weise das quirlige Amsterdam zu erkunden.

Und für alle, die neben Kultur und Genuss auch gerne bummeln habe ich hier meine persönlichen Lieblings- Shoppingadressen und Neuentdeckungen zusammengestellt.

Kitsch Kitchen ist den Meisten von Euch bestimmt ein Begriff.
Ein Must in Amsterdam wie ich finde.
Für Farbjunkies wie mich ein Paradies.





Von dort habe ich übrigens auch meine heutige Tasse.
Die Verkäuferinnen dort sind auch ausgesprochen freundlich (wie übrigens alle Holländer),
und sogar der Balkon ist hübsch dekoriert.
 Ich liebe diesen Laden!
  
Außderdem war ich diesmal auch bei All the Luck in the World.
Im Internet verfolge ich diesen Shop schon seit Jahren.
Und jetzt habe ich es endlich in den wunderschönen Store geschafft.
Ich war so hingerissen, dass ich gar kein Foto im Laden gemacht habe.
Aber wenigstens noch ein Abschiedsfoto.

Schräg gegenüber entdeckte ich einen netten Kinderfestladen, de Kinderfeestwinkel.
Da gibts auch viel Kunterbuntes, vor allem eben Besonderes für Kinderfeste.

Ich habe auch hier und da etwas gefunden und es teilweise schon gleich mal im Ferienappartement dekoriert.


Außerdem mag ich die Geschäfte in der Harlemmer Straat sehr gerne, wie z.B. Wini Vintage, wo ich schöne Stoffe gefunden habe,
oder c&k, wo ich immer sehr gerne stöbere und ich vor Jahren zum Beispiel das erste mal Puzzles von Studio Roof entdeckt habe.
Und wenn man durch die 9 Straßen schlendert findet man viele schöne Läden, z.B. Exota, wo man neben King Louie Klamotten auch schöne Kleinigkeiten finden kann.
Ein sehr süßer Laden ist Juffrouw Splinter.
Man verliert sich in all dem herrlichen nostalgischen Mix aus aus alt und neu.
Oder ein wenig weiter the Otherist, ein sehr besonderer Laden mit vielen Couriositäten, in dem man sich ein bisschen wie in einem Film fühlt. Absolut sehenswert.

Sehr nett fand ich auch ein Geschäft in der Prinsengracht. De Kunstboer, super niedlicher Kitsch, vor allem mit witzigen Fotoprints, das meiste für Kinder und Babys.

Es gibt so viel Schönes, Interessantes und Besonderes zu entdecken.
Das hier ist nur ein klitzekleiner Ausschnitt davon...
Ich mag das individuelle Angebot in Amsterdam, oft auch aus zweiter Hand, auf jeden Fall nicht von der Stange.
Und es geht mir oft gar nicht ums Shoppen, meist ist es einfach nur pure Inspiration, die mich hier liebevoll einhüllt in ein warmes und glückliches Gefühl.

Aber ein wenig von diesem Glück habe ich auch geshoppt und möchte es mit Euch teilen.
Also mit einer von Euch, die es vielleicht auch gerne bunt hat.
Ich habe vor allem bei Kitsch Kitchen ein ganz kleines Mitbringselkörbchen gepackt.
Ein wenig Hema ist auch dabei und eine Postkarte von All the Luck in the World.

Das Körbchen verlose ich bis nächsten Samstag unter den Kommentatorinnen, die sich dieses Körbchen wünschen.

Und wer noch tolle Tipps hat kann sie hier gerne anfügen. Ich freu mich sehr über neue Empfehlungen und die Leserinnen sicherlich auch.
Denn Amsterdam ist immer (wieder) eine Reise wert.

In diesem Sinne,
tot ziens,
Kerstin
 


Kommentare:

  1. Nach Amsterdam gehts für mich dieses Jahr auch, allerdings weniger zum Bummeln als eher zum Feiern, denn es wird ein Junggesellinnenabschied. Sightseeing steht auf jeden fall auf dem Plan und wer weiß, vielleicht komm ich doch noch zum Bummeln.
    Ich bin schon sehr gespannt auf Amsterdam und werde zu hundertprozent auch nach dem JGA nochmals kommen, um dann mal entspannt zu bummeln.
    Deine Shoppingtipps sind Gold wert, denn ich bin genauso ein Farbjunkie wie du.

    Liebe Grüße,
    Linda

    PS: Magst du vielleicht mal drüber nachdenken, deinen Content etwas zu verbreitern? Deine Fotos rutschen in deine Leiste rechts rein und das ist sehr schade. Wenn du den Content etwas verbreiterst, haben sie schön Platz und werden nicht verdeckt... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,
      ich muss gestehen, dass das sozusagen ein Stilmittel ist, oder vielleicht besser gesagt, ein kleiner Spleen derzeit...was natürlich nicht bedeutet, dass ich es tatsächlich nicht irgendwann ändern werde...aber im Moment mag ich es so, auch wenn es vielleicht so wirkt, als wär hier der Wurm drinn :-)
      Aber danke für Deinen Hinweis!!
      LG Kerstin

      Löschen
  2. In Amsterdam bin ich auch immer wieder gerne. Beim nächsten Mal probiere ich vielleicht mal den ein oder anderen Shopping-Tipp von dir aus, denn die meisten der Läden kenne ich tatsächlich noch nicht. Und Farbe(n) kann man doch immer brauchen!! Ein schönes Wochenende und viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein kunterbunter Ausflug! Gute Laune pur schon beim Ansehen der Bilder :-)
    Und yeah, anderthalb Fahrräder hab ich auch entdeckt - hast aber ja sicher noch viel mehr gesehen, stimmt´s?
    ;)
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Oh , ich bekomme grad Fernweh.... Nach Amsterdam und Holland und Nordsee.... Und ich würde mich seeeehr über das kleine Körbchen freuen :-) lg und schönes We von Vicky

    AntwortenLöschen
  5. In Amsterdam war ich einmal. In den 80er Jahren. Damals war shopping kein Thema. Ich habe mir als Andenken trotzdem eine kleine Blechdose gekauft. Schöne Läden hast du gefunden. :-)

    AntwortenLöschen
  6. oh kerstin, das war ja ein toller kurzurlaub!!
    und so süß deine mitbringsel, vielleicht hab ich ja glück ;)
    liebe grüße und ein schönes we,
    sylvie von babaprincesse

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    oh wie toll, all die Tipps. Ich werde Anfang Mai das erste Mal nach Amsterdam fliegen und ich bin schon sooo gespannt.
    Gern nehme ich an deiner hübschen Verlosung teil. So viele schöne Sachen :)
    Ich wünsche dir ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Eine herrlich bunte Welt ist Amsterdam ★
    Ich hab den Eindruck, diese Stadt ist wie geschaffen für dich : )
    Du machst mir grad ganz schön Lust aufs Verreisen.
    Deine Mitbringsel-Überraschung hats mir angetan, ganz besonders das Mini-Lampion.
    Ich wünsch es mir einfach her : )
    Habt einen entspannten Sonntag. Angela

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Deine Tipps! Ich liebe Amsterdam und werde vor dem nächsten Besuch, auf jeden Fall, nochmal bei Dir stöbern. Ins Loskörbchen möchte ich allerdings nicht hüpfen! Liebe und bunte Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  10. Oh toll Läden! Da muss ich auch mal hin! Liebe Grüsse derweil aus Kairo! Maria

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    danke für Deine tollen Tipps. Ich lese sowas immer sehr gerne. Als ich das letzte Mal in Amsterdam war habe ich noch "de spokjeskamer" besucht und natürlich den tollen Samstagsflohmarkt. Direkt in der Straße, wo der Flohmarkt stattfindet, waren auch noch tolle Lädchen, hab aber vergessen wie die Straße hieß. Auf jeden Fall muss ich bald mal wieder nach Amsterdam.... LG Rike

    AntwortenLöschen
  12. So viele herrliche Läden, die ich noch nicht kannte. Kann es kaum erwarten, mal wieder dort zu sein! Die Tasse ist super - nun weiß ich auch, woher die Blumenservierten für Deine Girlande stammen , stimmt´s?! ;-)
    Und natürlich will ich dieses tolle Päckchen gewinnen - da geht mir doch das Herz auf !
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Von Amsterdam kenne ich bisher nur den Flughafen. Leider muss ich sagen, denn dein Bericht macht echt neugierig auf die Stadt! Ich würde mich sehr über das Körbchen freuen, denn ein bisschen Farbe hätten wir dringend nötig;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  14. deine tipps sind toll und ich hab sie mir gleich gespeichert, vielleicht komm ich ja doch noch mal bald dorthin. diese 9 straßen würden mich auch sehr reizen. ums körbchen bewerbe ich mich nicht, weil ich grad hier ganz viel aussortiere und im moment (noch) nichts neues haben möchte.
    herzlichen gruß, mano

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön, dass ich bei dieser verlosung glück gehabt habe! :) Ich freu mich riesig, wenn das Körbchen bald in der Inneren Wingertstraße 10 in 68309 Mannheim einzieht. :) Lieben Dank und einen schönen Wochenstart! Maria

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!