Translate

Dienstag, 3. März 2015

Kannenwärmer

Ihr Lieben,
meine Teekanne fror also bekam sie eine Mütze.
Ich habe zwei Rechtecke mit einfachem Rippenmuster (eine links, eine rechts) gestrickt.
An den Seiten zusammengenäht, den Ausgieser und den Henkel geöffnet gelassen.
Oben zugezurrt und mit Rosen bedacht.

 Eine kleine Schlaufe mit Knopf unter dem Henkel sorgt für Passform.
Die hübschen Rosen habe ich gehäkelt und zwar nach dieser tollen Anleitung: Klick
Jetzt bleibt der Tee schön warm.

Dieses Mützchen schicke ich dann mal zum Creadienstag, falls Ihr da auch mal hinwollt: Klick.

Allerliebste Grüße,
Kerstin

Kommentare:

  1. Die schickste Kanne wo gibt ;) Hast du echt toll gemacht, hübsch und auch noch praktisch. Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  2. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah wie cool!!! ich bin wiedermal schockverliebt! ist dir sowas von gelungen, pinki...jeah! liebe grüße und einen schönen dienstag für dich! sylvie von babaprincesse

    AntwortenLöschen
  3. Entzückend. So eine ähnliche will ich auch die ganze Zeit anfertigen. Und jetzt noch viel mehr, weil ich in England wunderschöne Modelle gesehen habe. LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Kerstin,
    ist dieses "Mützchen" aber süß! Das würde ich mir auch gleich hinstellen.
    Ich mag es nämlich, wenn der Tee in der Kanne warm bleibt!! :-)
    Thermoskannen mag ich am Tisch nicht so, aber so eine pinkfarbene Rosenhülle - ein Traum!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. neee, wie herrlich !
    aber kleckert deine Kanne nicht? meine würde das Strickmützchen ständig mit Flecken verunzieren

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, der ist ja schräg und knallig und blümerant und einfach toll! So Kannenwärmer habe ich ja schon ewig nirgends mehr gesehen!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hui! Das nenn ich mal pink und blümelich. Ganz dein Stil. Richtig knuffig.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Woahh, diese Farben!! So knallig und großartig, ich glaube ich muss Häkeln lernen:-)

    AntwortenLöschen
  9. Pink! Yes, I ♥-it! So ein Kannenwärmer ist ja etwas Old-Style aber Deiner ist total cool!!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaah quietschbunt!! Schaut super aus :)

    Liebste Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Dein Kannenmützchen ist wunderschön :-) Tolle Farben und traumschön gemacht mit den Rosen :-) Danke fürs Zeigen und Erläutern, werde ich nachmachen, wenn ich denn sie Zeit dafür finde ...

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Ooohhh!!! hätte ich eine teekanne (aso, ich hab natürlich schon eine, aber keine, zu der irgendein mäntelchen passt), dann bräuchte ich jetzt ganz dringend auch so eine wunderhübsche mütze dazu!
    ♥♥♥
    monika

    AntwortenLöschen
  13. Da macht das Tee trinken aber so richtig Spaß!
    Ich mag solche Dinge, die beim blosen Anblick einen total miesen Tag in nullkommanix aufwerten : )
    Meine Teekanne hätte eine geeignete Form dazu, aber sie sabbert ohne Ende.
    Da müsste ich eher einen Schwammtuchmantel nähen.
    Die Spielkarten vom Montag find ich herrlich.
    Also ich hätt ja schon Hemmungen so ein perfekt illustriertes und dazu noch vollständiges Kartenspiel auseinander zu nehmen...
    Aber als Girlande sind die bestimmt DER Hingucker.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    wie immer eine geniale, kreative und farbenfrohe Idee :o)
    I like!
    Liebste Grüße die Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    jetzt hab ich gerade schon mal einen Kommentar geschrieben, aber der ist irgendwie im Orkus verschwunden. Also nochmal: Dass du meine Anleitung verwendet hast, stört mich gar nicht, dafür hab ich sie ja gemacht und es ist schön zu sehen, dass die ganze Arbeit nicht umsonst war. Und vielen Dank, dass du mich verlinkt hast, da sind ja nicht alle so fair! Der Kannenwärmer ist spitzenmäßig geworden, vor allem die Farben, das ist genau meins! Und überhaupt gefällt es mir ganz außerordentlich gut bei dir, warum hab ich mich eigentlich bisher nicht bei dir eingetragen? Manchmal hat man anscheinend ein Brett vorm Kopf...
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. oh, der ist ja richtig richtig schön dein Kannenwärmer...Vielleicht schaffe ich es ja ein paar Rosen zu häkeln, mit Häkeln kenne ich mich noch nicht so gut aus ;-)

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kerstin, Was für eine schöne Tee Mütze!!!
    liebe Grüße aus Holland,
    Marloes XxX

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!