Translate

Dienstag, 7. Juli 2015

Lila Laune


Ihr Lieben,
nachdem ich in den letzten Tagen Hitzebedingt nicht allzu produktiv war zeige ich Euch heute, was ich schon vor ein paar Wochen mal gepinselt habe.
Da habe ich nämlich ein sonniges und warmes Wochenende genutzt um eine Bank zu streichen.
Die Bank begleitet uns schon lange. Sie ist sehr schön und bequem. Doch in letzter Zeit hatte ich immer mehr Lust Ihr einen helleren, farbenfrohen Anstrich zu verpassen.
Ich überlegte einige Zeit und entschied mich dann sie in Flieder zu streichen.
Für uns die richtige Entscheidung, wir sind sehr glücklich mit dem neuen Look!
 Es fügt sich alles toll zusammen, als ob die Bank schon immer Flieder sein sollte.
 Sie hat schöne Details, die jetzt fast noch besser zur Geltung kommen.

Auch die Umwickelung, die ich schon vor einiger Zeit gemacht hatte strahlt regelrecht.

Natürlich brauchte sie dann auch einen neuen Sitzbezug.
Der Stoff, den ich dafür verwendete hing vor Jahren ursprünglich mal in der Waschküche meiner Eltern als Vorhang.


Nachdem er nicht groß genug war mixte ich mit pinken Samt.
Unter der Bank sind Stoffe etc. in verschiedenen Kisten aufbewahrt.
Die Bank steht im Flur im oberen Stockwerk unseres Hauses und ich freue mich jedesmal wenn ich die Treppe hochsteige über den Anblick und die freundliche Atmosphäre.
Was so ein bisschen Farbe doch immer ausmacht.
Zum Vergleich nochmal ein Vorher Foto.
 War auch schön.

Aber ab jetzt in Flieder.

Noch mehr zum Staunen hier: Klick

Habt einen schönen Tag,
allerliebste Grüße,

Kerstin
 

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin, bei diesem Posttitel musste ich natürlich sofort mal bei dir reinschauen. :) Deine Bank sah vorher auch schon toll aus, aber der neue Anstrich gefällt mir doch viel besser... Hab einen schönen Tag. Caro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    aaahhh wie schön die Veränderung, die Bank ist supertoll geworden fast erkennt man sie nicht wieder, mir gefällt alles auf den Bildern auch das Kleid mit den Häkeleien dran oder ist das eine Stola?
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin ,die Bank ist wunderschön geworden ,so leicht wie eine Wolke und so lecker wie ein Heidelbeereis seht sie aus :), Das du bei diesen Anblick gute Laune bekommst ist kein Wunder ,mir geht genau so wenn ich mich bei die umschaue.
    Welche Farbe hast du benutzt? ist das Acryl mat? hast du vorher abgeschmirgelt?
    Liebe sonnige Grüße aus Münchberg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Karina, es ist extra matter Acryllack, den Farbton hab ich selbst gemischt. ebenso sonnige Grüße zurück!
      Ach ja, geschmirgelt hab ich nicht, da war ich zu faul dazu...ging auch so sehr gut ;-)

      Löschen
  4. verjüngsfarbe und vintage-stoff-patchwork : perfekt !
    liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  5. Undbedingt wollte diese Bank flieder werden. Sie hat förmlich danach geschrieen und wirkt jetzt très elegant. Und dafür ist der Vorhang deiner Eltern wie gemacht... LG mila

    AntwortenLöschen
  6. Die helle Farbe steht der hübschen Bank wirklich ausgezeichnet. Alles wirkt so viel freundlicher. Das gemixte Polster passt sehr gut dazu.Sogar der Wellensitich strahlt mehr.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. die Bank ist ein Traum :)
    ganz herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  8. Wie witzig, ich hab letztens auch einen alten Stuhl in lila lackiert! Und obwohl ich lila gar nicht mag, finde ich, dass es gut aussieht! Die Bank ist sehr schön und die Farbe passt! Nice :-D!

    AntwortenLöschen
  9. Der Mülleimer bzw. Schirmständer ist ja klasse. Kannst du den mal genauer zeigen? Coole Idee ihn zu besticken. Grüßle Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal liebe Sabine, der Korb war hier schon mal zu sehen:
      http://jansschwester.blogspot.de/2014/03/rosen-korb.html
      Viele liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Wunderschön ist deine Bank jetzt, das Streichen hat sich echt gelohnt!
    Und der Stoff passt ja wohl 1a
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  11. Ein Träumchen! Die Fliederfarbe macht sich wirklich ausnehmend gut und wenn ich das vorher Foto dazu sehe denke ich: warum war die eigentlich nicht schon immer in Flieder, steht ihr viiiiiiiel besser!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Volltreffer! ! Das sieht so prima aus.
    Die Farben kommen wirklich viel farbiger raus : )
    Super gemütlich für ein Päuschen.
    Schöne Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  13. Wow, wo findest Du nur immer alle diese schönen Gegenstände!? Deine Bank ist wunderschön geworden und ich finde es war die richtige Entscheidung ihr eine neue Farbe zu verpassen :o)
    Ich wünsche Dir noch eine tolle und bunte Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin ,die Bank ist wunderschön geworden!!! Ich Liebe auch deine Wäschekorb!!! Wunderschön!!! Liebe Grüße aus Holland, Marloes XxX

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    ich muss auch sagen: Flieder steht Deiner Bank wunderbar.
    Genau diesen Fliederton habe ich auch schon oft hier verwendet. Meist in Kisten oder Hockern.
    Ich bewundere mal wieder Deine Begabung, so viele unterschiedliche Muster und Farben so zu kombinieren, dass es zauberhaft aussieht. Du kannst das ganz toll. Kerstin, Du hast viele schöne Dinge (das meine ich jetzt nicht negativ!), aber jedes Teil kommt trotzdem einzeln zur Geltung. Wunderbar, echt. Ich glaube, dass könnte ich nicht. Vielleicht sollte ich doch mal einen Kurs bei Dir buchen. ;-)
    Deine Bilder tun mir auf alle Fälle immer gut. :-)
    Liebe Grüße an Dich! Ich wünsche Dir ein schönes WE.
    ANi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!