Translate

Montag, 14. September 2015

Mein letzter Post zum Frankreich Trip und zugleich mein Shopping Tipp für Paris: Petit Pan

Ihr Lieben,
als klar war, dass wir auf unserer Bretagne Tour einen mehrtägigen Stopp in Paris machen würden, googelte ich gleich die Shop Adressen von Petit Pan in Paris...

Seit ich die wunderschönen Dinge von der französischen Designerin Myriam de Loor und ihrem chinesischen Ehemann Pan Gang vor Jahren entdeckte bin ich sehr berührt von der Poesie und dem ganz speziellem Charme der Petit Pan Produkte.

Besonders liebe ich unseren Fisch, den wir vor Jahren in einem kleinen Geschäft in Frankfurt gekauft haben.
Auch die Wolke, die im Zimmer unseres Sohnes baumelt lässt mich immer wieder ins Träumen kommen.
Da war es also selbstverständlich für mich, dass ich bei einem Paris Aufenthalt einmal so richtig eintauchen möchte in den Petit Pan Kosmos.

Als wir in unserer traumhaften Wohnung  am Montmatre ankamen und von unserer Gastgeberin empfangen wurden, entdeckte ich in der Wohnung ein Kissen, Handtücher und eine Decke von Petit Pan.
Auch sie mag die schönen Dinge und erklärte mir sogleich wo im Viertel die Petit Pan Läden sind.
Es gab gleich zwei Shops in der unmittelbaren Nachbarschaft, was dazu führte, dass ich des öfteren in die Shops pilgerte und dabei natürlich auch immer wieder Fotos machte.
Here I go:



Es gibt wunderschöne Textilien für Babys und Kleinkinder, Kissen und Deko.
Aber eben auch all dieses wunderschönen Gebilde aus Bambus und Seide, die mich wie ein kleines Mädchen träumen lassen.










Am liebsten wäre ich in dieses Wunderland eingezogen...
Statt dessen habe ich ein wenig davon mit zu uns nach hause genommen, um hier weiter zu träumen.
Dieses Buch z.B. übt sofort eine wohltuende Wirkung auf mich aus, wenn ich darin blättere.


 Und auch die Mitbringsel wie das kleine Seepferdchen, Papier, eine kleine Girlande, ein Cord Kissen in Neonpink und eine traumhafte Kuscheldecke trösten mich etwas darüber hinweg, dass Petit Pan nun wieder so weit weg ist.


Papier, Knöpfe und Stöffchen werden mich sicherlich auch in der nächsten Zeit inspirieren.


 So, allen, die jetzt auch ins Träumen gekommen sind empfehle ich wärmstens dieses Filmchen: Klick
Die Wolke bei uns in action: Klick
Hier macht es Spaß zu stöbern: Klick
Petit Pan auf Pinterest: Klick

Ich wünsche Euch einen leichten, fröhlich-beschwingten Start in die Woche,

Kerstin 



Kommentare:

  1. Das passt zu dir. Eine gute Woche! Regula

    AntwortenLöschen
  2. der hippocampe gefällt mir auch sehr ! im Elsass hatte ich ein haus gesehen mit lauter *bouées en forme d'hippocampe* an den fenster und für mich bedeutet es ferienstimmung ! sehr schöner bericht *

    AntwortenLöschen
  3. Mit der Wolke liebäugel ich schon sehr, sehr lange! Bei mir gibt's nur ein petitpan-Flugobjekt: Den Hasen mit der dicken Rübe, der im Buch zu sehen ist. Leider ist er mittlerweile völlig verblasst und verstaubt... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Seufz, Bonbons für die Augen!
    Ich wünsch dir eine gute Woche
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Habe solche Dinge vorher noch nie gesehen, aber ich verstehe, dass sie dir so gefallen. Sie sind echt wundervoll. Da warst du ja in deinem persönlichen Farben-Wunderland! Wie schön.
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  6. Oh, oh, wenn ich so viel mitgebracht hätte, hätte es hier eine "krisische" Verstimmung gegeben. Sehr schön. Gut, dass ich die marke bisher nicht kannte. Das hat sich geändert. Wehe, ich komme wieder nach Paris ;-)
    Viel Freude an deinen Schätzen weiterhin!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!