Translate

Dienstag, 24. November 2015

Kuchenform Bildchen

Ihr Lieben,

wenn ich über Flohmärkte oder durch Sozialkaufhäuser streife habe ich immer meine jährliche Produktion für einen kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt im Blick an dem ich nun schon seit vielen Jahren teilnehme.
Viel Material, das ich dabei einsammle hat erst mal noch keine Bestimmung sondern landet erst mal im "Lager".
Wenn es dann losgeht mit meiner Weihnachtswichtelwerkstatt schaue ich, was sich so angesammelt hat und versuche daraus etwas zu kreieren.
So war es auch mit den kleinen Kuchenförmchen und den Tierchen und einem Püppchen.

Ganz schnell waren dank Heißklebepistole Kuchenförmchen Bildchen gezaubert, die ein bisschen Weihnachtstimmung verbreiten sollen.


(Obladenbildchen aus Milas Materialtausch)


Der Zwilling von diesem Püppchen war hier schon mal zu sehen: klick

Und über den Markt habe ich in den letzten Jahren schon mal hier und hier berichtet.

So, nun muss ich aber schnell noch weiter werkeln, denn es ist ja schon ganz bald soweit!

Wenn Ihr noch nach Inspiration sucht empfehle ich einen kleinen Ausflug zum Creadienstag.

Ich hoffe, bei Euch kommt auch langsam Weihnachtstimmung auf!

Aller♥lichste Grüße,

Kerstin



Kommentare:

  1. Oh nein, die sind alle schön. Aber das mit dem Eichhörnchen und der Mütze. Das ist doch viel zu schade zum Verkaufen. Nein, ich glaube, das wird bei dir heimlich Einzug halten. Was für eine großartige Idee mal wieder. Mist nur, dass der Markt so weit weg ist. Also für mich. LG mila (Habe jetzt als erste Weihnachtsdeko deine Sternchenkette aufgehängt...)

    AntwortenLöschen
  2. ooohhhh!!! ♥♥♥♥♥♥
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee, da muss ich doch gleich mal meinen Fundus
    durchstöbern. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn ich diese megasüßen Förmchen von dir anschaue, dann bekomme ich auf jeden Fall Lust weihnachtlich zu dekorieren. Wenn Bamberg nicht so weit weg wäre, würde ich glatt auf eurem Weihnachtsmarkt vorbeischauen. Da würde ich bestimmt was finden. Ich bin mal wieder total entzückt von deinen Werken !
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wirklich abgefahrene Ideen, die mich total ansprechen. Auf die Idee wäre ich wohl nicht gekommen... sieht superschön aus!

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Wie putzig! Das mit dem Eichhorn gefällt mir am Besten.
    Hm, solche Formen hab ich auch noch in der Tiefe irgend eines Schranks. Bin schon gespannt was du noch so produzierst.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Yeah! Blingbling...I like. Aber das weisst Du ja. Hier hänge ich mit der Deko hinterher...werde ich jetzt langsam mal herauskramen. Es wird mit Sicherheit weniger bunt als bei Dir, aber es wird. Und jetzt muss ich hier noch ein wenig stöbern - habe festgestellt, daß ich lange nicht mehr auf Deiner Seite war. Dicken Gruss!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Idee ... ich bin "ferlippt" :-)))
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    genau so arbeitet man kreativ! Man muss vieles haben, damit aus dem vollen schöpfen und neue Dinge herstellen kann.
    So - und jetzt bin ich verliebt! In wen? In Deinen Hasen im Förmchen!! Er ist sooooooo süß!
    Ganz toll, Deine Idee! Und sie ist einfach "Kerstin-like"! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich sehen sie aus, die Förmchen ★
    Wie sich die Farben im Metall spiegeln, großartig!
    Ich finde sowieso, dass Backformen unheimlich vielseitig sind.
    Benutze sie oft für den adventskranz, dieses Jahr auch wieder.
    Viel Spaß und Erfolg beim Adventsmarkt★
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  11. Ach, sind die schööööööön!!! Wie großartig!!!!! Ich bin verliebt in Eichhörnchen und Hase. Deine Idee ist einfach mal wieder glänzend! Ganz, ganz liebe Grüße zu dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!