Translate

Sonntag, 26. Juni 2016

Street Art Hamburg

Ihr Lieben,

als ich unseren Reisebericht über Hamburg schrieb, merkte ich schnell, dass ich das Thema Street Art in Hamburg nochmal in einen extra Post packen sollte.


Mit mir duch eine Großstadt zu bummeln ist bestimmt nervig, da ich andauernd Stopps verordne, um wieder mal eine Wand zu fotografieren.
Gut ist es, dass meine Jungs aber Streetart auch cool finden, und gerade mein Sohn macht mich oft auf versteckte Streetart-Schätze aufmerksam.

Wir sind also dem zu Folge eine sehr entschleunigte Reisetruppe.
Und wir erfreuen uns gemeinsam an gelungener Street Art.
Gelungen ist das Zauberwort, denn blöde Tags, schnell hingeschmiert mögen wir nicht.
In Hamburg gibt es aber Ecken, wo gerade Eingangsbereiche oft Mega-Getaggt sind.
Aber manchmal sieht auch das im Mix irgendwie gut aus.
Die Fotos sind hauptsächlich auf St.Pauli entstanden. Aber auch in Ottensen und im Schanzenviertel.
Here we go:







Das allerdings ist an der Binnenalster zu finden.
Ich wünsche Euch noch nen schönen Sonntag,
habt es fein,

ich melde mich hier am Dienstag wieder, und komme dann auf Kranichen angeflogen...

Farewell,

Kerstin♥
PS: Mehr Street Art hier, hier und hier

Kommentare:

  1. Ja, die Tags sind, was sie sind: Schmierereien. Unsere Hausfassade und selbst unser Holzeingangstür ist schon so oft verunstaltet worden ( und anzeigen bleiben erfolglos ), dass ich für Streetart nicht mehr zu haben bin. Ich zwinge anderen ja auch nicht meine Sachen auf... Sorry, denn deine gezeigten Bilder sind ja ganz schön & hamburgtypisch...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja tolle Sachen dabei, in den Zuckerschädel bin ich ganz verliebt. Blöde Schmierereien sind natürlich weniger schön. Hatten wir auch schon mal an unserem Haus.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Supertolle Streetart-Impressionen, mir gefällt so was sehr liebe Kerstin.
    Diese bunten Kunstwerke, nicht den Schmierkram finde ich sehr interessant und auf jeden Fall haben diese Fotos einen extra Beitrag verdient.
    Schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Prima streetart hast du entdeckt!
    Das ist ein schöner Aspekt an riesigen Städten.
    Ich seh das auch so gern, wenn ich unterwegs bin.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!