Translate

Dienstag, 23. August 2016

Idee für ein kleines Urlaubsmitbringsel

Ihr Lieben,

von klassischen Urlaubsmitbringseln a la Souvenirshop bleiben meine Mitmenschen verschont.
 Aber wenn es sich ergibt, bringe ich gerne eine kleine Aufmerksamkeit aus dem Urlaub mit.
Und seien es nur leckere Pfefferminzbonbons oder hübsche Zündholzschächtelchen, wie ich sie gerne aus  Holland mitbringe.

Außerdem sammle ich immer Muscheln wenn ich am Meer bin.

 Dieses Jahr habe ich ein paar kleine Acryl-Farbtöpfchen und dünne Pinsel mit nach Holland genommen, damit wir die Muscheln bemalen konnten.




 Aus Origamipapier haben wir ganz kleine Schachteln dafür gefaltet.
(Anleitung z.B. hier: Klick)
Kleine Schokoladen-Täfelchen versüßten die Päckchen noch etwas.
Und fertig ist ein niedliches Urlaubs-Mitbringsel, welches man vor allem ganz toll mit Kindern z.B. an einem Schlechtwettertag machen kann.

Diese kleinen Päckchen schicke ich nun gleich mal zum Creadienstag rüber, magst Du mitkommen?

Die nächsten Tage zeige ich Euch noch, wie ich unser Ferienappartement mit einfachen Mitteln etwas aufgehübscht habe. Und dann gibt es bald einen kleinen Urlausbericht und was sonst noch so los war.

Doch heute erst mal einen tollen Tag, geniest den Sommer, wenn Ihr könnt, ist dieses Wetter nicht einfach herrlich!?
Viele herzliche und sonnige Grüße,

Kerstin


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das ist aber hübsch, die kleinen Schachteln auch wenn ich für so Papierarbeiten kein Talent habe, finde ich das Papier schon alleine und auch die Schachteln sehr sehr schön und mir gefällt auch die Idee mit den Muscheln sehr gut, aber ob da meine Freundin mitmacht im nächsten Urlaub, die wird mir mit dem Finger an den Kopf tippen, ist halt was anderes wenn man mit Kindern in den Urlaub fährt. Aber die Idee ist schön bunt und fröhlich und gefällt mir supergut.
    Alles Liebe für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne idée * poésie und sommerfreude !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee. Die Muscheln gefallen mir super gut! Lg, michelle

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. Über so ein Mitbringsel freut sich bestimmt jeder.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie süß diese niedlichen Schächtelchen. Und warum immer nur Steine anmalen?
    Tolle Idee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    bemalte Steine kenne ich ja schon!
    Aber bemalte Muscheln habe ich noch nie gesehen. So hübsch sehen die aus - ich musste gerade sehr lächeln.
    Und die süßen Kästchen sind auch herzig.
    Heute lade ich Dich ein, mich auf meinen neuen Onlineshop zu besuchen, den ich heute auf meinem Blog vorstelle.
    Anmerkung: ich habe sogar ein Anhänger-Bambi-Reh in meiner selbstgemachten Schmuck-Kollektion. Wenn ich es sehe - ich trage es auch selbst - muss ich immer an Dich und Dein umgestaltetes Bambi-Buch denken. Das finde ich ja immer noch so toll.
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE!
    ANi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!