Translate

Dienstag, 25. Oktober 2016

Stoffhülle für Stromkabel

Ihr Lieben,
da bin ich schnell mal wieder um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
Wie jetzt, welches Licht, denkt ihr vielleicht...äh, die Stehlampe? Aber da ist doch kein Kabel...

Stimmt, denn es geht um den Bambuslampion-Fisch aus bemalter Seide von Petit Pan, dieser wurde nämlich mit einem Kabel und einer Glühbirne von uns versehen.
Der hängt hier schon ganze lange.
Bisher "nur" als Deko.
In dieser Funktion schwamm er auch schon durch den ein oder andern Post.

Aber nachdem ja im Sommer das Esszimmer umgestellt wurde, und das so manche Veränderung hinterher zog, fand ich es nun an der Zeit, den Fisch zu erleuchten.
Für meinen Mann kein Problem, mit elektrischen Belangen kennt er sich aus.
Seit einiger Zeit finden wir nun allerdings normale Kabel nicht mehr so schön,
alle neuen Lampen haben mittlerweile schicke Textilkabel. 
Für den Fisch wollten wir nun also auch eine Art Textilkabel, und diesmal nähte ich flugs ein Kleidchen fürs Kabel.
Ein einfacher Schlauch mit Kante nach außen und allerlei Zierrat,


in Überlänge und über das schnöde Plastikkabel gezogen,
und schon hat man ein Textilkabel.
Maßgeschneidert zum Fisch sozusagen.
Und nun freuen wir uns also über noch ein wenig mehr Licht im Dunkel.
So kommen wir sicherlich gut durch die dunkle Jahreszeit.


Ich wünsche Euch eine helle und fröhliche Woche! 
Ich hoffe, ich schaffe es, mich bald wieder hier zu melden, ich hätte Euch so einiges zu zeigen, muss nur die Zeit finden. 
Wenn Ihr Lust habt besucht mich doch zwischendurch mal bei Instagram, da lasse ich mich hin und wieder sehen, ich würde mich freuen!

Allerliebste Grüße,
Kerstin♥

Das Textil-Kabel verlinke ich beim Creadienstag.

PS: ich empfehle die Kontrolle und Instalation durch einen Fachmann!

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das sieht wirklich toll aus, eine fabelhafte Idee! Und Dein ps finde ich auch wirklich wichtig.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus. Für uns wäre mir der Chichi zuviel, aber man kann ja auch nur mit Stoff arbeiten. Sehr gemätlich die Sesselecke.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Hallo kerstin,
    was für eine tolle Idee. Umhäkelte Kabel kenne ich ja schon, aber Deine Version hat wieder was ganz Eigenes. Da wird die "Affenschaukel" an der Decke direkt zum Dekoobjekt
    Lg, Tanja (die gerade den Blick nach oben wirft und überlegt, was sie aus ihrer Affenschaukel machen könnte)

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Du hast einfach immer geniale Ideen.
    Und in den Fisch habe ich mich auch sofort verliebt.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee. Liebe Grüse in deine Woche. Regula

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh wie schön liebe Kerstin, die Lampe der Leuchtfisch ist der Hammer, der ist echt toll.
    Hab es fein du Liebe und fühl dich umärmelt
    von Herzen dein Reserl

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!